Dienstleistungen

Kompressionsstrümpfe

Venenschwäche in den Beinen kann viele Beschwerden verursachen. Zur Behandlung stehen etliche Mittel und Methoden zur Verfügung. Eine dieser Methoden, die von den Krankenkassen übernommen wird, ist die Kompressionstherapie. Hierbei wird die natürliche Funktion der Beinvenen, die das Blut und damit auch die Gewebsflüssigkeiten aus den Beinen herauspumpen sollen, unterstützt und dadurch die Beschwerden verringert oder beseitigt. Unsere speziell weitergebildeten Mitarbeiter vermessen Ihre Beine und wählen anschließend mit Ihnen zusammen die geeigneten Produkte aus dem großen Produktportfolio unserer Markenpartner Belsana® und Compressana® aus.

Ist ein Rezept zwingend notwendig?

Nein, tatsächlich sind Kompressionsstrümpfe nicht verschreibungspflichtig, aber um einiges teurer, wenn man sie ohne Rezept kauft. Ein einzelner Kompressionsstrumpf kostet ca. 30-150 Euro wobei der Preis von vielen Faktoren abhängig ist. Betrachten Sie diesen Wert daher nur als Richtwert – eine auf Sie abgestimmte Beratung (auch zum Preis) erhalten Sie selbstverständlich in unseren Apotheken.

Benötige ich einen Termin zum Anmessen?

Ja unbedingt. Das Anmessen der Beine erfolgt durch speziell geschultes Personal und von daher ist ein Termin zwingend notwendig. Die Terminvereinbarung können Sie auch ganz bequem per Telefon erledigen.

Was muss ich für den Termin beachten?

Die Termine sollten frühmorgens stattfinden, da die Beine im Laufe des Tages anschwellen und so das Ergebniss negativ beeinflussen könnten. Je nachdem um welche Art von Kompressionsstrumpf(-hose) es sich handelt, messen wir Ihre Füße, Beine, Gesäß sowie Hüfte aus. Dazu müssen Sie in unserem Anmessraum Ihre Hose und Socken ausziehen und werden anschließend von unserem professionell geschultem Personal vermessen. Die Zeitdauer hängt dabei von der Art des Kompressionsstrumpfs ab, in der Regel sollten Sie aber mit mindestens 30 Minuten rechnen.

Wie lange dauert es bis ich meine Kompressionsstrümpfe bekomme?

Eine Serienanfertigung erhalten Sie in der Regel innerhalb weniger Werktage. Eine Maßanfertigung kann bis zu zwei Wochen dauern.

Gibt es spezielle Tricks wie ich die Kompressionsstrümpfe einfach angezogen bekomme?

Ja die gibt es – und bei Ihrem Termin erfahren Sie alle!