Dienstleistungen

Grippeimpfstoffe

Für die ärztliche Praxis und den arbeitsmedizinischen Bereich

Wir decken Ihren Bedarf an Grippeimpfstoffen und liefern Ihnen die benötigte Menge sicher und zuverlässig zum Saisonstart in Ihre Praxis. In der folgenden Übersicht haben wir noch einmal alle Punkte zusammengestellt, die bei der Bestellung zu beachten sind.

Die Verordnungen sollen folgendermaßen ausgestellt sein:

  • Planen Sie bitte Ihren voraussichtlichen Gesamtbedarf der Saison für Ihre GKV- und Privatpatienten
  • Muster 16 mit Kostenträgerangabe “AOK Hessen”
  • Namentliche Verordnung des gewünschten Impfstoffes mit/ohne Kanüle
  • 10 bis 70 Impfdosen je Verordnungsblatt, bei höherem Bedarf sind mehrere Verordnungsblätter zu verwenden
  • Kennzeichnung 8 („Impfstoff“) und 9 („Sprechstundenbedarf“)

Bitte vergessen Sie auf Ihrer Verordnung nicht das Ausstellungsdatum, Ihren Stempel und Ihre Unterschrift.

Möchten Sie mehr zur Grippeimpfbestellung über die Dr. Müller Apotheken erfahren, dann freuen wir uns über Ihren Anruf.